Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Vortrag
Mi, 17. Oktober 2018 —— 18:00

Fundmünzen als Quelle der (Geld-)Geschichte. Ihre (Nicht-)Behandlung in Deutschland und das Portable Antiquity Scheme in Großbritannien.

Die Numismatische Gesellschaft lädt zu einem Vortrag über Fundmünzen als Quelle der (Geld-)Geschichte ein.

Vortrag von Christian Stoess M.A., Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Berlin
Eintritt frei!
Ort: Seminarraum, 2. Ebene (Raumnummer E.1.001)

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
 
 
 
04
 
 
 
 
08
 
 
 
 
 
 
 
15
 
 
 
18
 
19
 
 
 
22
 
 
 
 
 
 
 
29
 
 
 
 
 
 
 
Führung
Mi, 17. Oktober 2018 —— 19:00

Damenwahl! 100 Jahre
Frauenwahlrecht

Am 19. Januar 1919 konnten Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen und sich wählen lassen. Die Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt vom 30.8.2018 bis 20.1.2019 begleitet die Vorkämpferinnen des Frauenwahlrechts. Sie verfolgt die Geschichte der ersten Frauenbewegung in ihrem Einsatz für Gleichberechtigung und würdigt die ersten Politikerinnen der Weimarer Republik. Mit einem Ausblick bis in die Gegenwart wird sichtbar, dass das Thema nicht an Aktualität verloren hat. Ein vielfältiges Begleitprogramm wird zu Diskussionen anregen. Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat die Schirmherrschaft zur Ausstellung inne und Objekte aus internationalen Archiven und Museen zeigen neue Perspektiven auf die Revolutionszeit.

Führung mit Pascal Heß
10€ / 5€ Museumseintritt + 3€ Führung
Info zum Start: Museumskasse

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Susanne Angetter
Montag bis Freitag: 10.00 - 15.30 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
 
 
 
04
 
 
 
 
08
 
 
 
 
 
 
 
15
 
 
 
18
 
19
 
 
 
22
 
 
 
 
 
 
 
29
 
 
 
 
 
 
 
Führung
Mi, 17. Oktober 2018 —— 19:30

Lisbet Windsor zeigt die Highlights des HMF

Bäppi La Belle gibt sich als hessische Queen und empfängt als Lisbet Windsor ihre Gäste im historischen Saalhof. Die Königin des "Vereinigten Königreichs von Frankfurt und Nordend und ihrer anderen Territorien und Gebiete" führt höchstpersönlich durch das Historische Museum und gibt einen Einblick in die Geschichte und die Ausstellungen des Hauses. Bei der Zeitreise in königlichem Ambiente und mit hessischem Charme sehen Bäppis Gäste deren persönliche Favoriten: Die funkelnde Reichskrone zum Beispiel, mit der einst deutsche Könige und "römische" Kaiser in Frankfurt gekrönt wurden. Oder die großen Altstadtmodelle, die das Frankfurter Zentrum vor und nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg zeigen.
 
Führung mit Bäppi La Belle
Eintritt: 15 € pro Person
Treffpunkt: Rententurmfoyer im HMF
 
Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
 
Besucherservice
Information und Anmeldung
Susanne Angetter
Montag bis Freitag: 10.00 - 15.30 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
 
 
 
04
 
 
 
 
08
 
 
 
 
 
 
 
15
 
 
 
18
 
19
 
 
 
22
 
 
 
 
 
 
 
29