Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Führung
So, 04. November 2018 —— 12:00

Damenwahl! 100 Jahre
Frauenwahlrecht

Am 19. Januar 1919 konnten Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen und sich wählen lassen. Die Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt vom 30.8.2018 bis 20.1.2019 begleitet die Vorkämpferinnen des Frauenwahlrechts. Sie verfolgt die Geschichte der ersten Frauenbewegung in ihrem Einsatz für Gleichberechtigung und würdigt die ersten Politikerinnen der Weimarer Republik. Mit einem Ausblick bis in die Gegenwart wird sichtbar, dass das Thema nicht an Aktualität verloren hat. Ein vielfältiges Begleitprogramm wird zu Diskussionen anregen. Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat die Schirmherrschaft zur Ausstellung inne und Objekte aus internationalen Archiven und Museen zeigen neue Perspektiven auf die Revolutionszeit.

Führung mit Marita Pastoors
10€ / 5€ Museumseintritt + 3€ Führung
Info zum Start: Museumskasse

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Susanne Angetter
Montag bis Freitag: 10.00 - 15.30 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
01
 
02
 
 
 
05
 
 
 
 
09
 
 
 
 
 
 
15
 
 
 
 
19
 
 
 
 
 
 
 
26
 
 
 
29
 
 
 
 
Porzellan Museum
So, 04. November 2018 —— 15:00

Wie Kaffee, Tee und Schokolade die Trinkgewohnheiten in Europa bereicherten

Mit der Einführung der 3 kolonialen Heißgetränke Kaffee, Tee und Schokolade haben sich die Trinkgewohnheiten der Europäer völlig geändert. Der Tee wurde durch die ostindische Compagnie in Holland eingeführt und diente zuerst als Arznei. Seit der Mitte des 17. Jahrhunderts hat er sich überall als Genussmittel durchgesetzt. Der Kaffee stammt aus dem Orient und ist ebenfalls im 17. Jahrhundert überall in Europa heimisch geworden. 1689 wurde in Frankfurt in der Buchgasse das erste Kaffeehaus eröffnet. Bereits 3 Jahre später gab es schon 3 in Frankfurt. Die Schokolade stammt ursprünglich aus Südamerika und ist über das spanische Königshaus in katholischen Ländern  in ganz Europa als ideale Fastenspeise sehr beliebt geworden.
Diese und andere Besonderheiten der Trinkgewohnheiten des Spätbarocks und Rokokos können Sie in der Führung mit Laura Grossbach im Porzellan Museum Frankfurt kennen lernen.
 
Führung mit Laura Grossbach
Eintritt: 4€ / 2€, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
Ort: Porzellan Museum Frankfurt, Bolongarostraße 152, 65929 Frankfurt-Höchst
 
 

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
01
 
02
 
 
 
05
 
 
 
 
09
 
 
 
 
 
 
15
 
 
 
 
19
 
 
 
 
 
 
 
26
 
 
 
29
 
 
 
 
Führung
So, 04. November 2018 —— 15:00

Die Highlights des Sammlermuseums

Hier werden Ihnen bekannte, prächtige und ungewöhnliche Ausstellungsstücke im Sammlermuseum präsentiert.
Über das beeindruckende Holztreppenhaus von 1842 gelangen Sie in die Ausstellung "Frankfurter Sammler und Stifter". Hier begegnen Sie den ältesten Sammlungen der Stadt und Ihrer Bürger. 

Führung mit Marta Dannoritzer
8€ / 4€ Museumseintritt + 3€ Führung
Info zum Start: Museumskasse

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Susanne Angetter
Montag bis Freitag: 10.00 - 15.30 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
01
 
02
 
 
 
05
 
 
 
 
09
 
 
 
 
 
 
15
 
 
 
 
19
 
 
 
 
 
 
 
26
 
 
 
29