Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Stadtspaziergang
So, 23. Juni 2019 —— 11:00

Historischer Stadtspaziergang Dornbusch (West)

Der Stadtteil Dornbusch wurde 1946 gebildet. Hierfür wurden ein Teil der Gemarkung Ginnheim und ein Teil der Gemarkung Eckenheim zusammengelegt.
Ein Schwerpunkt dieses Historischen Stadtspaziergangs wird das Dichterviertel sein. In diesem Teil des Dornbuschs befinden sich noch heute viele gut erhaltene Jugendstilvillen. Hier lebten bedeutende Persönlichkeiten, die Einfluss auf die Entwicklung der Stadt nahmen, ihrer Geschichten werden wir erzählen.  Zudem wird die Siedlung Raimundstraße, die im Rahmen des Neuen Frankfurts entstanden ist, erkundet.

im Rahmen der Ausstellung "Wie wohnen die Leute? Mit dem Stadtlabor durch die Ernst-May-Siedlungen"
Stadtlabor unterwegs
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben
Anmeldung: histo-spaz@t-online.de
Keine Teilnahmegebühr
Spenden: Frankfurter Kinderbüro, Projekt: „Kindernotfonds“

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
01
 
02
 
 
 
05
 
06
 
 
 
 
 
 
12
 
13
 
 
15
 
16
 
 
 
19
 
 
 
22
 
 
 
 
26
 
 
 
 
30
 
 
 
Führung
So, 23. Juni 2019 —— 12:00

Vergessen -
Warum wir nicht alles erinnern

Vergessen. Alle kennen es, jeder tut es. Vergessen ist normal. Mal finden wir es lästig, mal hilfreich und tröstlich, dann wieder problematisch. Wie lässt es sich beschreiben?
Die Ausstellung im Historischen Museum nähert sich dem Vergessen: den Abläufen im Gehirn, dem Vergessen früher und heute, unserer Angst vor dem Vergessen, dem Wunsch zu vergessen und dem Gebot nicht zu vergessen, dem Nicht-Vergessen-Können und den Potenzialen des Vergessens. Geschichte, Medizin, Psychoanalyse und Kunst begegnen sich.

Führung mit Diana Zeller
10€ / 5€ Museumseintritt + 3€ Führung
Info zum Start: Museumskasse

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Susanne Angetter
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
01
 
02
 
 
 
05
 
06
 
 
 
 
 
 
12
 
13
 
 
15
 
16
 
 
 
19
 
 
 
22
 
 
 
 
26
 
 
 
 
30
 
 
 
Führung
So, 23. Juni 2019 —— 15:00

Die Highlights des HMF

Hier werden Ihnen bekannte, prächtige und ungewöhnliche Ausstellungsstücke im gesamten Museumsquartier präsentiert

Nach einem Besuch des "Stauferhafens" steigen Sie hinab in die "Stauferzeit", wo sich Ihnen ein Blick in die mittelalterliche Stadt und auf die Kopie der Kaiserkrone bietet. Über das beeindruckende Holztreppenhaus von 1842 gelangen Sie in die Ausstellung "Frankfurter Sammler und Stifter". Hier begegnen Sie den ältesten Sammlungen der Stadt und Ihrer Bürger.  Unter dem Museumsplatz stehen Sie vor der riesigen "Schneekugel" - entscheiden Sie, welches der acht Modelle der Stadt Ihnen der Roboter "serviert". Im neuen Ausstellunghaus erleben Sie die Stadtgeschichte "Frankfurt Einst?" mit ihren fünf Themengalerien. Im Dachgeschoss widmet sich die Ausstellung "Frankfurt Jetzt!" der Gegenwart unserer Stadt und Sie können den fantastischen Ausblick auf Römer und Main genießen. Optional können Sie zum Schluss noch auf den 500 Jahre alten Rententurm steigen und es eröffnet sich Ihnen ein Eindruck vom Leben und Handel am Main.

Führung mit Roman Schumilow
8€ / 4€ Eintritt + 3€ Führung
Info zum Start: Museumskasse

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Susanne Angetter
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
01
 
02
 
 
 
05
 
06
 
 
 
 
 
 
12
 
13
 
 
15
 
16
 
 
 
19
 
 
 
22
 
 
 
 
26
 
 
 
 
30