Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Musik
So, 26. Januar 2020 —— 11:30

HMF-Allstars & Down Home Percolators

Einmal im Monat sonntags teilen sich die HMF-Allstars die Bühne mit einem Gast, in dessen Leben Musik eine besondere Rolle spielt. Nach der Vorstellung seiner Kunst, improvisieren Gast und Band nach Herzenslust. Das Publikum erlebt dabei einmalige musikalische Begegnungen mit Solo- und Kollektivimprovisationen. Die sieben Musiker schöpfen für eigene Arrangements kreativ und abwechslungsreich - bisweilen auch anachronistisch - aus den klassischen Wurzeln des Jazz.

An diesem Sonntag musizieren die HMF-Allstars mit den Down Home Percolators. Erdig, pfeilgerade und mit viel Groove präsentieren Klaus "Mojo" Kilian und Bernd Simon traditionellen Blues der 20er bis 50er Jahre auf der Bluesharp und Gitarre.

HMF-Allstars und Down Home Percolators
Eintritt: 21€ / 19€ VVK / 13€ ermäßigt, ab 3 Terminen 15€ pro Ticket
Ort: Sonnemann-Saal im HMF

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
06
 
 
 
 
 
 
 
13
 
 
 
 
 
 
 
20
 
 
 
 
 
 
 
27
 
 
 
 
 
 
 
Führung
So, 26. Januar 2020 —— 12:00

Anbiederung und Aufarbeiterung -
Frankfurt und der Nationalsozialismus

Schnell und gründlich hat sich das zuvor so liberale und weltoffene Frankfurt unter seinem neuen Oberbürgermeister Friedrich Krebs der NS-Ideologie angeschlossen hat. Die Stadt sollte systematisch zu einer nationalsozialistischen Vorzeigestadt gemacht werden. Universitätsinstitute waren an der rassenideologischen Forschung sowie an der Umsetzung der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik beteiligt. Um den Ruf als "Stadt der Juden und Demokraten" abzuschütteln, wurde die NS-Politik gegenüber der jüdischen Einwohnerschaft mit besonderer Vehemenz vorangetrieben. In der Führung werden Exponate gezeigt, die an diese Zeit erinnern.

Führung mit Julian Mackenthun
8€ / 4€ Museumseintritt + 3€ Führung
Info zum Start: Museumskasse

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Susanne Angetter
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
06
 
 
 
 
 
 
 
13
 
 
 
 
 
 
 
20
 
 
 
 
 
 
 
27
 
 
 
 
 
 
 
Führung
So, 26. Januar 2020 —— 15:00

Kein Leben von der Stange — Geschichten von Arbeit, Migration und Familie

Wie wird das Familienleben aufrechterhalten, wenn eines der Elternteile in einem anderen Land arbeitet? Wie vereinbaren Arbeitsmigrant*innen Beruf und Familie? Diese Fragen stehen im Zentrum des Stadtlabors, das auf Initiative von Teilnehmer*innen des Projekts „Sammlungs-Check“ entstanden ist. In der Ausstellung sind über 50 verschiedene Positionen zu sehen, die deutsche Migrationsgeschichte als Familiengeschichte zeigen, von der Gastarbeiter*innenzeit bis in die Gegenwart. Neben den Beiträgen der Stadtlaborant*innen sind auch zwei künstlerische Projekte zu sehen: Bitter Things des Künstlerkollektivs bi’bak sowie die Videoinstallation Generation 1.5 von Olcay Acet.

Führung mit Seyma Doudouxi
8€ / 4€ Eintritt + 3€ Führung
Info zum Start: Museumskasse

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Susanne Angetter
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
06
 
 
 
 
 
 
 
13
 
 
 
 
 
 
 
20
 
 
 
 
 
 
 
27
 
 
 
 
 
 
 
Giebel Goldene Waage © HMF, Uwe Dettmar
Führung
So, 26. Januar 2020 —— 16:00

Haus zur Goldenen Waage

Frankfurt hat eines der schönsten Fachwerkgebäude aus der Renaissance wiedergewonnen!
Das HMF hat die beiden Obergeschosse des Vorderhauses mit Möbeln, Gemälden und Alltagsgegenständen des 17. und 18. Jahrhunderts so eingerichtet, wie sie die wohlhabende Händlerfamilie van Hamel bewohnt haben könnte, die 1618 das Haus erbauen ließ. Diese Stilräume können ausschließlich im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Treffpunkt ist im Foyer des Historischen Museums im Saalhof. Dort geht es zunächst zum „Altstadt-Drama“, wo Sie mehr über die bewegte Geschichte des Hauses im Kontext der Geschichte der Frankfurter Altstadt erfahren. Von dort führt der Weg in das prachtvoll rekonstruierte Allstadthaus mit seinen Stilräumen. Höhepunkt ist das „Belvederchen“ mit seinem Ausblick auf den Dom und die umliegenden Dächer.
Hinweis: In der Goldenen Waage gibt es eine Garderobe nur für Jacken/Mäntel und kleinere Taschen. Größere Gepäckstücke müssen in den Schließfächern im Historischen Museum deponiert werden.
Dauer: ca. 90 Minuten

Mehr Informationen finden Sie hier: Goldene Waage

Haus zur Goldenen Waage
Führung mit Hannes Pflügner
Eintritt: 8€ / 4€ + 6€ Führung
Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:

Besucherservice
Information und Anmeldung
Mo – Fr 10 – 16 Uhr
Tel. +49 69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
06
 
 
 
 
 
 
 
13
 
 
 
 
 
 
 
20
 
 
 
 
 
 
 
27