Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Stadtlabor
Sa, 08. Februar 2020 —— 15:00

Intersektionaler Generationendialog:
Diaspora, Arbeit und Familie – Krisen und Empowerment
mit Kone e. V. und IMBRADIVA e. V.
sowie eine Lesung aus dem Buch "Mama Superstar"

Mit welchen Herausforderungen sind Migrantinnen im Arbeits- und Familienleben konfrontiert? Welche Empowerment-Strategien entwickeln sie? Vertreterinnen des Kone e.V. und IMBRADIVA e. V. sprechen in einem intersektionalen Generationendialog über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse. Zum Einstieg gibt es eine Lesung aus dem Buch "Mama Superstar".
Es gibt Fingerfood und nach vorheriger Anmeldung auch Kinderbetreuung.

8. Februar 2020, 15:00-18:00 Uhr, Stadtlabor

In Kooperation mit Kone e.V., IMBRADIVA e. V., Migrant Mama, Saloon Y e. V.,
gefördert vom Frauenreferat der Stadt Frankfurt

Eintritt: 8€ / 4€ 
Ort: Stadtlabor im neuen Ausstellungshaus Ebene 3

 
 

April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
03
 
 
 
06
 
 
 
 
 
11
 
 
 
 
 
 
17
 
18
 
 
20
 
 
 
23
 
24
 
 
 
27