Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Führung
So, 11. Juli 2021 —— 12:00

Frankfurt – Stadt der Frauen

Viele Menschen haben zur kulturellen, politischen und sozialen Identität Frankfurts beigetragen. Früher und teilweise bis heute spielt es eine große Rolle in der Gesellschaft und für das eigene Leben, welchem Geschlecht Menschen zugeordnet werden. Frauen waren lange Zeit in vielen Bereichen unterrepräsentiert, zum Beispiel, da sie kein politisches Amt ausüben durften. Dafür prägten sie viele andere Bereiche. Mit der Führung erinnert das Historische Museum Frankfurt an besondere Frauenbiografien und würdigt ihre Rolle für die Stadtgeschichte.
Das Museum präsentiert weibliche Persönlichkeiten in den fünf Galerien der Ausstellung "Frankfurt Einst?" sowie in der Bibliothek der Generationen. Dort lernen Sie durch die Objekte Herrscherinnen, Revolutionärinnen, Stifterinnen, Forscherinnen, Künstlerinnen und Hausvorsteherinnen kennen, die für Frauen- und Geschlechtergeschichte stehen.

Es gibt wieder öffentliche Führungen mit den Vermittler*innen des Historischen Museums!
Bis zu 25 Personen können an einer Führung teilnehmen, dabei ist uns die Einhaltung der empfohlenen Maßnahmen zum Infektionsschutz ein wichtiges Anliegen.
Der Besuch des Museums ist nur mit einer medizinischen Mund-Nasen-Maske (FFP2, KN 95 (ohne Ventil), OP–Maske, Typ I, II und IIR) möglich.

Frankfurt – Stadt der Frauen
Eintritt: 8 €/4 € + 3 € Führung

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung:
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 69 212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de


oder kaufen Sie online Ihr Ticket für diese Führung.

Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
Junges Museum
So, 11. Juli 2021 —— 13:00 - 17:00

Yippie!
4. Kindercomicfestival

Das Festivalzentrum mit den Lesungen am Samstag und Sonntag befindet sich einmal mehr im Jungen Museum Frankfurt. Im Programm sind u.a. die Comic-Künstler*innen Mikael Ross, Ferdinand Lutz & Dominik Merscheid, Wauter Mannaert, Tor Freemann (per Video), Annelie Wagner, Christopher Tauber, Helene Baumeister, Màriam Ben Arab & Volker Schmitt und Moni Port.

13.00 Uhr: Màriam Ben Arab / Volker Schmitt „ Zack!“

14.00 Uhr: Rhea Häni / Johann Waechter: Preisverleihung YIPPIE!-Comic-Wettbewerb Preis der Jury und der Festival-Kinderjury
Helene Baumeister, Moni Port: Lesung aus Polle, dem Comic-Magazin für Kinder

15.00 Uhr: Christopher Tauber „Die drei ???: Das Ritual der Schlangen“

16.00 Uhr: Steffi Kunkel liest „die Schlümpp uff Hessisch“ (Peyo)

YIPPIE! 2021 wird veranstaltet von Raum 121 e.V. in Kooperation mit dem Jungen Museum Frankfurt, dem Literaturhaus Frankfurt und der Centralstation Darmstadt, gefördert vom Kulturamt Frankfurt am Main, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der FAZIT-Stiftung und der Generaldelegation der Regierung Flanderns.


Eintritt: 8€ / 4€, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei!
Ort: Junges Museum

Anmeldung erforderlich, nähere Informationen auf www.kindercomicfestival.de
 

Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
Führung Frankfurter Gartenlust
So, 11. Juli 2021 —— 15:00

Online-Führung
Frankfurter Gartenlust

Die kulturhistorische Ausstellung verfolgt die Entwicklung der Parks und Grünflächenplanung in Frankfurt seit dem 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Der Bogen spannt sich von den bürgerlichen Gärten vor der Stadt über die Entstehung der Wallanlagen als erste städtische Parkanlage bis hin zum Hafenpark am Mainufer. Den Rahmen für die Online-Führung bildet der 3D-Rundgang durch die Ausstellung. Die Vermittler*innen des Historischen Museums erläutern die verschiedenen Bereiche der Ausstellung, zeigen zentrale Objekte und beziehen dabei verschiedenste Medien abwechslungsreich ein. Die Ausstellung macht deutlich, dass gerade in Zeiten von starkem Bevölkerungszuwachs, vielfältigen Freizeitbedürfnissen und Klimawandel die Grünflächen wesentlich für ein gutes Stadtklima sind. Das Live-For­mat der On­line-Füh­rung er­mög­licht den Aus­tausch mit den Ver­mitt­ler*innen und an­de­ren Teilnehmenden.

Technische Voraussetzungen
Die angebotene Online-Führung findet im Zoom-Format statt. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme an den Online-Formaten sind ein mit dem Internet verbundenes Endgerät mit Kamera und Mikrofon, eine stabile Internetverbindung sowie die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge. Mehr Informationen zu Ablauf und Nutzung erhalten Sie nach der Anmeldung und Buchung.

Eine Anleitung zu Zoom finden Sie hier: Kurzanleitung zu Zoom

Tickets sind über den Online-Shop erhältlich:
Online-Rundgang "Frankfurter Gartenlust", 11.07.21
Kosten: 5 € p.P., Dauer 60 min.

Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31