Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Vortrag
Mi, 27. Februar 2019 —— 18:00

Route der Industriekultur:
Kunstwerke und der Wandel der Arbeitswelt

Die Rhein-Main-Region bietet zahlreiche Möglichkeiten Kunstwerke zu Industrie, Technik und Arbeit im öffentlichen Raum und in den Museen der Region zu betrachten.
Beispielsweise zeigt die Bronzeskulptur „Der Aufbruch“ im Peter-Behrens-Bau einen Arbeiter, der sich in energischer Weise die Ärmel hochkrempelt und ohne Worte „packen wir es an“ ausdrückt.
Der Vortrag des Kunsthistorikers und Initiators der Route der Industriekultur Rhein-Main Dr. Peter Schirmbeck behandelt schwerpunktmäßig die Darstellung der industriellen Arbeitswelt in Kunstwerken sowie ihren Entstehungskontext. Anhand von Beispielen aus den
Bereichen Grafik, Malerei, Plastik und Fotografie erläutert er anschaulich den Wandel von Gesellschaft und Arbeitswelt.

Veranstalter: KulturRegion in Kooperation mit dem Historischen Museum Frankfurt
Vortrag von Peter Schirmbeck
Eintritt frei!

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
03
 
 
 
 
07
 
 
 
 
 
 
13
 
 
 
 
17
 
 
 
 
21
 
 
 
24