Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Vortrag
Mi, 13. März 2019 —— 18:00

Madern Gerthener - ein innovativer Baumeister prägt bis heute das Stadtbild Frankfurts

Wie kein anderer seiner Zunft hat Madern Gerthener (um 1365 - 1430) mit seinen Bauwerken zu Frankfurts Ruf als der schönsten gotischen Stadt Deutschlands im 15. Jahrhundert beigetragen.
Auf Initiative der Historisch-Archäologischen Gesellschaft bringt Frau Kulturdezernentin Dr. Ina Hartwig um 15 Uhr an der Westseite des Domes eine Gedenktafel an. Damit soll das Wirken Gertheners nachhaltig in Erinnerung gerufen werden.

Anschließend, um 18 Uhr, findet im Historischen Museum ein Vortrag über den innovativen Baumeister mit Prof. Dr. Gerhard Ringshausen statt.
Eine Veranstaltung der Historisch-Archäologischen Gesellschaft Frankfurt am Main e.V.

Vortrag von Gerhard Ringshausen
Eintritt frei! (Gäste werden um eine Spende gebeten)
Ort: HMF

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
03
 
 
 
 
07
 
 
 
 
 
 
13
 
 
 
 
17
 
 
 
 
21
 
 
 
24