Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Musik
Do, 28. März 2019 —— 17:30

Bridges - Musik verbindet
Trio Blue Mango

Wir haben die Frankfurter interkulturelle Musikinitiative „Bridges – Musik verbindet“ eingeladen, eine Konzertreihe im Sonnemann-Saal zu gestalten.
Geflüchtete und beheimatete Profimusiker und Profimusikerinnen wachsen mit Musik zusammen. Das finden wir gut.
Die Konzertreihe wird im Programm 360° - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft der Kulturstiftung des Bundes gefördert.

Im Rahmen der Konzertreihe mit der Initiative „Bridges – Musik verbindet“ (die vor kurzem durch die Aufnahme in das Programm „Integration neu denken“ geehrt wurde) spielt das Trio Blue Mango am Donnerstag im Sonnemann-Saal. Ina Werse-Wiskott, Mohanad Almoslli und Pejman Jamilpanah ziehen Zuhörer*innen mit ihrer Musik in den Bann: ihre Sensibilität, Energie und Improvisationen schaffen eine Stimmung, mit der sie schon im hr-Sendesaal und als Finale des Antagon-Festivals begeisterten. Ihre klangvolle Mischung aus Flamenco, persischer Kunstmusik und europäischer Klassik ist ungewöhnlich und bezaubert durch ihren Einfallsreichtum.

Vor jedem Konzert gibt es einen halbstündigen thematischen Salon, der Brücken von der Musik zum Museum schlägt.
Nach den Konzerten gibt es die Möglichkeit, sich bei einem Getränk im Rententurm-Foyer auszutauschen.

17.30 Uhr: Salon Bildwelten im Dialog

18.00 Uhr Konzert Blue Mango – The Flowing String Trio


Ina Werse-Wiskott (Violine, Sansula, Glockenspiel)
Mohanad Almoslli (Gitarre)
Pejman Jamilpanah (Tar, Gesang)

Eintritt: 5€
Sonnemann-Saal im HMF

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
02
 
 
 
 
06
 
 
 
09
 
 
11
 
 
13
 
 
 
16
 
 
 
 
20
 
 
 
23
 
 
 
 
 
 
 
30