Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Sonderveranstaltung
Do, 30. April 2020 —— 18:00

ABGESAGT! Frankfurt liest ein Buch:
Christian Setzepfandt –
Eine nierentischselige
Zeitreise zu
Rosemarie Nitribitt

Neben Goethe ist sie die Frankfurter Persönlichkeit, um die sich die meisten wahren und unwahren Geschichten ranken: Rosemarie Nitribitt, das "Mädchen Rosemarie", wie sie nach dem gleichnamigen Erfolgsfilm von Rolf Thiele hieß und auch noch heute in den Köpfen der Menschen fest verankert ist.
Kaum ein Frankfurter kennt die Stadt besser als Christian Setzepfandt. Angereichert mit neuem Bildmaterial, geht er mit seinem Vortrag über „Rosemarie“ auf kriminalistische Spurensuche und nimmt Sie auf eine nierentischselige Zeitreise mit.

18.00 Uhr
Historisches Museum Frankfurt, Leopold-Sonnemann-Saal
8 €/4 €

Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
 
29
 
30