Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Oberrheinischer Meister, Paradiesgärtlein, um 1410-20 © Städel Museum Frankfurt, Dauerleihgabe des HMF
Vortrag
Wed, 17. November 2021 —— 19:00

Vortrag
Prehns Bilderparadies – Faszinierende Einblicke und Ausblicke nach zehn Jahren Forschung

Im Jahr 2008 identifizierte Stephan Kemperdick, Kustos für Altniederländische und Altdeutsche Malerei der Berliner Gemäldegalerie, eine kleine Darstellung des Heiligen Josephs aus der Sammlung Prehn als Fragment eines Altars des Haarlemer Malers Geertgen tot Sint Jans – und sogleich kam die Frage auf, was denn das Prehn'sche Kabinett sonst noch an kunsthistorischen Überraschungen bereithalten könnte. In dem 2011 vom Historischen Museum Frankfurt in Angriff genommenen, von mehreren Stiftungen geförderten Projekt wurden die 874 Gemälde der Sammlung in zehnjähriger Forschungsarbeit erstmals unter kunstwissenschaftlichen und mal- und materialtechnischen Gesichtspunkten ausführlich untersucht.

Vortrag mit Julia Ellingshaus, Gerhard Kölsch und Wolfgang P. Cilleßen
4 €/2 € Eintritt (kostenfrei für Mitglieder der Freunde & Förderer und der HAG)
Ort: Leopold-Sonnemann-Saal

Der Besuch des Museums ist nur mit einer medizinischen Mund-Nasen-Maske (FFP2, KN 95 (ohne Ventil), OP–Maske, Typ I, II und IIR) möglich. Bitte beachten Sie darüber hinaus die aktuellen Vorgaben der Verordnung des Landes Hessen: Ihr Besuch im Historischen Museum

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung:
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 69 212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

oder kaufen Sie online Ihr Ticket für diese Veranstaltung.

December 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
 
 
 
02
 
03
 
 
 
06
 
07
 
 
 
10
 
 
 
13
 
14
 
 
16
 
17
 
 
 
20
 
21
 
 
23
 
 
 
 
27
 
28
 
 
30