Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Junges Museum
Sa, 23. Dezember 2023 —— 14:00 - 17:00

Offene Werkstatt im Jungen Museum

Am Wochenende bietet das Junge Museum Besucher*innen mit Kindern ab 8 Jahren einen Einblick in eine unserer Werkstätten.
Einfach vorbeikommen und die Werkstätten, das Labor und die historischen Spielräume des Jungen Museums kennenlernen und mitmachen – das Angebot reicht von Collage und Papierschöpfen über Schmuckwerkstatt bis zu Textil, Musik und Urban Sketching.

Es ist keine Anmeldung erforderlich und nur der Eintritt ins Museum zu entrichten.

Was Sie bei Ihrem Besuch beachten müssen, finden Sie hier.

März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
01
 
 
 
04
 
 
 
 
08
 
 
 
11
 
12
 
 
14
 
 
 
 
18
 
19
 
20
 
 
22
 
 
 
25
 
26
 
 
28
 
29
 
 
 
Frankfurt Modell, Foto Stefanie Kösling
Führung
Sa, 23. Dezember 2023 —— 15:00

Von S bis XXL – Die Stadtmodelle im HMF

Diese Miniaturwelten zeigen Ihnen völlig verschiedene Gesichter von Frankfurt.

Zu einem Stadtmuseum gehören seit jeher Stadtmodelle. Dieser Rundgang führt zu den „Klassikern“ der Sammlung, wie dem großen Modell der Frankfurter Altstadt vor ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg, und zu völlig neu geschaffenen Highlights: „Typisch Frankfurt!“ in Form einer gigantischen „Schneekugel“ lockt die Besucher*innen mit ihren acht künstlerisch gestalteten Stadtmodellen. Das 70 m² große Frankfurt-Modell des Rotterdamer Künstlers Hermann Helle in der Dauerausstellung „Frankfurt Jetzt!“ zeigt die Stadt der Gegenwart. Aus ungewöhnlichen Materialien wie Fundstücken, Verpackungen und alltäglichen Gebrauchsgegenständen wird die Stadt zu einer vielfältigen Welt voller Geschichten. Optional kann der Besuch des Staufermodells angeschlossen werden. Auf das Modell der Stadt um 1250 wird ein Video über die Entwicklung von der Römerzeit bis zur Gegenwart projiziert.

Führung mit Roman Schumilow
8 €/4 € Eintritt + 3 € Führung
Info zum Start: Museumskasse

An Führungen können bis zu 25 Personen teilnehmen. Daher wird eine Anmeldung im Vorfeld empfohlen. Möglich ist diese über den Online-Ticketshop und den Besucherservice. Sind noch Plätze verfügbar, kann man sich auch unmittelbar vor Beginn der Veranstaltung an der Museumskasse anmelden.

März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
01
 
 
 
04
 
 
 
 
08
 
 
 
11
 
12
 
 
14
 
 
 
 
18
 
19
 
20
 
 
22
 
 
 
25
 
26
 
 
28
 
29