Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer

Witten 1463-1507

Der Witten ist im norddeutschen Raum die erste größere Silbermünze mit einem Wert von 4 Pfennigen.

Er entstand durch einen Hansevertrag der Städte Lübeck, Hamburg und Wismar.

Aus dem seit 1180 den Askaniern gehörigen Gebiet entstand 1260 das an der Unterelbe gelegene Herzogtum Sachsen-Lauenburg. Nach dem Aussterben der Linie kam das Gebiet 1689 an die Herzöge von Braunschweig-Lüneburg-Celle.

Kommentar verfassen
Image CAPTCHA
Social Tagging