Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer

Adler 2,5 Liter, Typ 10, „Autobahn“

Die Adlerwerke gehörten im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts zu den größten Autoherstellern in Deutschland.

Die Adlerwerke produzierten u.a. Fahrräder und Schreibmaschinen, Motorräder und Autos. Als das Auto mit dem 6-Zylinder-Benzinmotor 1937 auf den Markt kam, sorgte es wegen seiner Stromlinienform für Aufsehen. Es lag nahe, das Auto mit den damals gerade gebauten Autobahnen in Verbindung zu bringen. Mit 58 PS brachte es der Wagen auf 125 km pro Stunde. Trotz Bewunderung wurde er aber kein Verkaufsschlager.

Kommentar verfassen
Image CAPTCHA
Inv. Frei099
Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Foto: HMF, Horst Ziegenfusz
Copyright: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Foto: HMF, Horst Ziegenfusz