Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer

¡Que viva España!

Museumsuferfest 2022

Das ist unser Angebot für Sie: Fiesta Flamenca im Sonnemann-Saal, ebenso Konzerte mit Flamenco-Gitarren, Tanz und Gesang. Tapas auf dem Museumsplatz – „cocina en vivo“ oder „live cooking“ und, falls Sie Ihr Spanisch etwas auffrischen möchten, bieten wir exklusive vhs-Schnupperkurse in Spanisch an: ¡Muy bien!

Thema des Programms im HMF ist Spanien, Gastland der diesjährigen Buchmesse. Wir versprechen Ihnen: Bei uns werden Sie Spaß haben. ¡Vamos al museo!

Neben exklusiven Führungen mit Kurator*innen, Top Guides und dem Museumsdirektor, gibt es Führungen durch alle 8 Sonder- und Dauerausstellungen auf 6.000 m² zu sehr spezifischen Themen für absolute Geschichts-Fans, etwa über „Die Geldstadt Frankfurt“ oder "Die Stauferzeit", bis hin zu allgemeinen Führungen wie „Stadtgeschichte im Schnelldurchlauf“ oder „Das ganze Museum in 45 Minuten“ für diejenige von Ihnen, die zwar neugierig sind, es aber sehr, sehr eilig haben. 
Für die Teilnahme an einer Führung melden Sie sich bitte beim Informationsstand an. 

Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag, 26. – 28.8., Freitag 15 – 20 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils 11 – 20 Uhr 
Kosten: 7 € (Museumsuferbutton für alle drei Tage im Museum erhältlich - solange der Vorrat reicht)
Eintritt für Museumsufer-Card Besitzer*innen frei!

Todo el programa / das ganze Programm: 

Viernes / Freitag, 26.08.22          
15 – 20 Uhr Angebote Café Frankfurt
15 Uhr Kurator-Führung "Die Bürgerstadt" mit Wolfgang Cilleßen
16 Uhr Direktor-Führung "Das ganze Museum in 45 Minuten" mit Jan Gerchow
17 Uhr Kurator-Führung "Frankfurter Gemäldesammler" mit Wolfgang Cilleßen 
18 Uhr Direktor-Führung "Eine Stadt macht mit – Frankfurt und der NS" mit Jan Gerchow

Sábado / Samstag, 27.08.22                    
15 – 20 Uhr Angebote des Café Frankfurt
15 – 20 Uhr Spanische Tapas des Restaurants Ponte Frankfurt auf dem Museumsplatz
12 Uhr Kuratorin-Führung "Migrationsgeschichte Frankfurt" mit Ismahan Wayah
12.15 Uhr Antonio Andrade Duo (Flamenco Gitarre) im Leopold-Sonnemann-Saal
13 Uhr Führung mit Top-Guide Hannes Pflügner "Die Highlights des HMF" 
14 Uhr Kuratorin-Führung "Blickwechsel – dem Rassismus auf der Spur" mit Ismahan Wayah
14 Uhr MUY BIEN – Ein Vorgeschmack auf ein Spanischkurs mit der VHS – im Leopold-Sonnemann-Saal
15 Uhr Führung mit Top-Guide Julian Mackenthun "Eine Stadt macht mit – Frankfurt und der NS"
16 Uhr Kuratorin-Führung "Stadtgeschichte im Schnelldurchlauf" mit Nina Gorgus
16 Uhr Antonio Andrade Duo (Flamenco Gitarre) im Leopold-Sonnemann-Saal
17 Uhr Führung mit Top-Guide Julian Mackenthun "Die Highlights des HMF"
17.30 Uhr MUY BIEN – Ein Vorgeschmack auf ein Spanischkurs mit der VHS – im Leopold-Sonnemann-Saal
18 Uhr Kuratorin-Führung "Stadtgeschichte im Schnelldurchlauf" mit Nina Gorgus 

Domingo / Sonntag, 28.08.22                     
11 – 20 Uhr
Angebote des Café Frankfurt
11 – 20 Uhr Spanische Tapas des Restaurants Ponte Frankfurt auf dem Museumsplatz
12 Uhr Kurator-Führung "Die Geldstadt" mit Frank Berger
12.15 Uhr Fiesta Flamenca (Tanz und Musik) im Leopold-Sonnemann-Saal 
13 Uhr Führung mit Top-Guide Hannes Pflügner "Die Highlights des HMF"
14 Uhr KONZERT mit Guido Duclos (Flamenco Gitarre) im Sonnemann-Saal
14 Uhr Kurator-Führung "Die Stauferzeit" mit Frank Berger
15 Uhr Führung mit Top Guide Vanessa Rother "Eine Stadt macht mit – Frankfurt und der NS" 
15.30 Uhr KONZERT mit Guido Duclos (Flamenco Gitarre) im Sonnemann-Saal
16 Uhr Kuratorin-Führung "Der Rententurm – Das Tor zur Welt" mit Susanne Gesser
17 Uhr Führung mit Top-Guide Julian Mackenthun "Die Highlights des HMF"
17 Uhr FIESTA Fiesta Flamenca (Tanz und Musik) im Leopold-Sonnemann-Saal 
18 Uhr Kuratorin-Führung "Der Rententurm – Das Tor zur Welt" mit Susanne Gesser